Über uns

„Angefangen hat alles als Hobby“

So manch ein Kunde, der sich über den großen Bestand an antiken Möbeln in unserem Geschäft wundert, bekommt diesen Satz von uns zu hören.

Tatsächlich konnte das Aufstöbern von alten und wertvollen, antiken Schränken. Truhen und sonstigen Schätzen als unser Hobby bezeichnet werden. Gerade in der ehemaligen DDR, nach dem Fall der Mauer, konnte man noch einige besondere Gegenstände entdecken, die vergessen in Kellerräumen standen. Die Möbel waren teilweise in grauenhaftem Zustand, so dass der wahre Wert erst nach der Restaurierung erkennbar wurde.

Als besonders bemerkenswert empfinden wir den Trend, dass antike Möbel, auch gerade bei jungen Leuten immer mehr Anklang finden. Die Jugendlichen entdecken bei uns viele Möbel und Accessoires, die nicht nur in ihrem Stil und in ihrer Originalität beeindrucken, sondern auch durch ihre unvergleichliche Qualität überzeugen. Die antiken Möbel sind massiv und somit äußerst stabil und robust. Sie überstehen einen Umzug besser als so manch ein Schrank „von der Stange“ mit einem Rücken aus Presspappe. Aus diesen Gründen ist es nicht verwunderlich, dass sich so viele Leute für antike Möbel interessieren und letztendlich auch entscheiden.

Wir freuen uns, dass wir unser Hobby mit unserem Beruf kombinieren konnten und entdecken auch nach über 30 Jahren immer wieder schöne Antiquitäten, die den unverwechselbaren Charme alter Tage zum Ausdruck bringen.

Heute bieten wir auf über 600m² antike Möbel und Accessoires zum Verkauf an. Wir freuen uns besonders, unsere antiken Möbel in einer Stadt auszustellen, die ansich schon eine Liebe zum Altertümlichen und zu alten Traditionen aufweist. Verbinden Sie Ihren Besuch doch mit einer Besichtigung unserer wunderschönen Altstadt oder des ausgezeichnet wiederhergestellten Römerlagers.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Brigitte und Herbert Wenten